ANFORDERUNGEN ERHEBEN UND VERWALTEN

Die größten Kosten in Softwareprojekten entstehen durch Fehler in den Anforderungen, die nach der Implementierung des Systems entdeckt werden. Die Änderung der Anforderungen ist bedeutend kostengünstiger als die Änderung der bereits entwickelten Funktionalität in einem getesteten, dokumentierten und gelieferten System.

 
 

AUF DEN PUNKT GEBRACHT

Anforderungsanalyse

Der Begriff Anforderungsanalyse beschreibt den systematischen und disziplinierten Ansatz zur Spezifikation von Anforderungen an die zu entwickelnde Software. Es beschreibt den Weg von der Projektidee über die Ziele bis zur lückenlosen Dokumentation aller Anforderungen. Die Begriffe “Spezifikation” und “Spezifizieren” bezeichnen dabei die Erhebung und Analyse, die Beschreibung und Dokumentation sowie die Qualitätsprüfung der Anforderungen.

Die obige Definition ist eine sehr technische Definition. qoncept bevorzugt eine kundenorientierte Definition der Anforderungsanalyse:

Verstehen und beschreiben, was Kunden wollen, um Kosten zu reduzieren und Risiken zu minimieren

Anforderungsmanagement

Anforderungsmanagement verwendet Technologien und Richtlinien, um Anforderungen und die zugehörigen Informationen zu verwalten. Es ermöglicht paralleles und verteiltes Arbeiten an Anforderungen, was zu einer deutlich schnelleren Projektausführung führt.

Einige veröffentlichte Zahlen

46% aller Softwareprojekte haben die Anforderungen und Wünsche der Anwender nicht erfüllt

46%

50% aller Softwareprojekte dauern länger als ursprünglich geplant

50%

Wobei können wir helfen?

Die qoncept Anforderungsanalyse gibt Antworten auf folgende Fragen:

  • Soll die Softwarelösung Ihre Anforderungen erfüllen?
  • Soll ein endloses Softwareprojekt verhindert werden?
  • Wollen Sie eine Kostenreduktion bei Ihrem Softwareprojekt erreichen?
 

UNSER ANGEBOT

  • Anforderungsanalyse und -management für Ihr anstehendes Softwareprojekt

Wir unterstützen unsere Kunden, indem wir das zu entwickelnde System definieren, analysieren, spezifizieren und validieren. Das Ergebnis ist die Anforderungsspezifikation (das Lastenheft):
Ein Dokument, mit dem Anbieter zur Angebotslegung eingeladen werden können.

Eine Anforderungsspezifikation beschreibt nur Anforderungen an das gewünschte System. Die grundlegenden Anforderungen erklären jedoch nicht, wie die Anforderungen zu erfüllen sind. Auf Basis der Anforderungsanalyse müssen anschließend Lösungen erarbeitet werden. Dies kann von potenziellen Softwareanbietern (offene Ausschreibung) oder von qoncept als ein weiterer Schritt der ganzheitlichen Software Engineering Services erfolgen: die Lösungsentwicklung

 ENGINEERING SERVICES

LÖSUNGEN ENTWICKELN 

 
 

Haben Sie Fragen dazu?
Einfach kontaktieren oder eine Nachricht schicken:

 
 

WARUM qonept

  • Wir verstehen die Grundlagen der Metallurgie sowie die Prozess-, Material- und Datenströme in der metallurgischen Industrie:

  • Die wichtigste Voraussetzung, um die Bedürfnisse und Anforderungen unserer Kunden zu verstehen.
  • Wir haben langjährige Erfahrung in Softwareentwicklungsprozessen und sprechen auch die Sprache von Softwareentwicklern. Wir handeln als Dolmetscher:

  • Die wichtigste Voraussetzung, um die Erwartungen des Softwarebedieners zu erfüllen.